Zum Inhalt springen
  • +49 (0) 69 2556 1921
  • info(at)bkv-gmbh.de
  • slidebg2
    Ressourceneffizienz

    Kunststoffe leisten einen wichtigen Beitrag, Leistungen und Güter ressourceneffizient
    zur Verfügung zu stellen. An ihrem Lebensende tragen sie als Rohstoff zur Einsparung
    von Ressourcen bei – auch als Abfall. Jetzt informieren

  • slidebg3
    Marktdaten

    Kunststoffe werden in Deutschland zu fast 100 Prozent verwertet: Die Kunststoffindustrie
    erstellt alle 2 Jahre ein vollständiges Stoffstrombild ihres Werkstoffes,
    von der Produktion über den Verbrauch bis zur Verwertung der Abfälle. Jetzt informieren

  • slidebg1
    Marine Litter

    Der unkontrollierte Eintrag von Kunststoffen in die Umwelt führt letztendlich dazu,
    dass auch Kunststoffe ins Meer gelangen. BKV zeigt in Projekten Wege zur Vermeidung auf.
    Jetzt informieren

  • slidebg1
    Verwertungstechnologien

    Die Anforderungen des Gesetzgebers an die Verwertung von Kunststoffabfällen steigen
    in absehbarer Zeit beträchtlich. Diese zu erfüllen, wird zunehmend anspruchsvoller.
    Ob dafür die technischen Optionen in ausreichendem Maße zur Verfügung stehen,
    wollen wir im Rahmen dieses Projektschwerpunktes klären. Jetzt informieren

  • slidebg1
    Gesetzlicher Rahmen
    der Abfallwirtschaft

    Wie gut Verwertung funktioniert und sich Märkte entwickeln,
    hängt auch vom gesetzlichen Rahmen ab. Jetzt informieren

Aktuelles aus der Kunststoffbranche

11.10.2017

Chemisches Recycling von Polystyrol-Abfällen

Ineos Styrolution will im Rahmen eines geförderten Projektes ein Recyclingkonzept für Polystyrolabfälle entwickeln.

Weiterlesen

10.10.2017

ARA erhöht Lizenzgebühr für Kunststoffverpackungen

Als Folge der Importsperre Chinas für Altkunststoffe erhöht ARA im Januar 2018 deutlich die Entgelte.

Weiterlesen

06.10.2017

Albis Plastic übernimmt Wipag

Die Hamburger Albis Plastic GmbH übernimmt Anfang 2018 den Kunststoffrecycler Wipag Deutschland GmbH.

Weiterlesen

Aktuelles aus der BKV

31.05.2017

„Ein Marathon, kein Sprint“

Das Verpackungsgesetz als Neustart: Im BKV-Workshop beim Altkunststofftag war die Aufbruchstimmung unter den Teilnehmern deutlich spürbar.

Weiterlesen


Wir liefern Daten und Fakten für fundierte Argumente

zu Ressourceneffizienz- und End-of-life-Themen von Kunststoffen

Produktverantwortung

Die BKV ist ein sichtbarer Beitrag der deutschen Kunststoffindustrie, ihrer Produktverantwortung gerecht zu werden. Die gesamte Wertschöpfungskette Kunststoff ist in der BKV vereint.

Kunststoff

Kunststoff ist der Werkstoff der Ressourceneffizienz. Welche Beiträge er noch als Abfall leisten kann, ist unser Thema.

weiterlesen

Konzepte

BKV leistet strategische und konzeptionelle Unterstützung und hilft bei der Kommunikation zu End-of-life-Themen von Kunststoffen.

weiterlesen

Verwertung

Fragestellungen zur Verwertung von Kunststoffen sind unsere Stärken: Wir erstellen Analysen, Bewertungen und Konzepte.

weiterlesen