SKZ verstärkt Verwaltungsrat

SKZ verstärkt Verwaltungsrat

20.09.2021

Ulrich Reifenhäuser und Guido Frohnhaus wurden einstimmig als neue Mitglieder in den Verwaltungsrat des SKZ-Kunststoff-Zentrums gewählt.

 

Ulrich Reifenhäuser (im Bild rechts), Geschäftsführer von Reifenhäuser und Vorsitzender im VDMA-Ausschuss für Kunststoff- und Gummimaschinen sowie Guido Frohnhaus, Geschäftsführer Technik bei Arburg, verstärken für die kommenden vier Jahre als neue Mitglieder die oberste Instanz des Süddeutschen Kunststoffzentrums (SKZ, Würzburg). SKZ-Institutsleiter Prof. Dr.-Ing. Martin Bastian kommentiert die beiden Neuzuänge nachdem sie in einer virtuellen Mitgliederversammlung gewählt wurden: „Die Bereitschaft von Ulrich Reifenhäuser und Guido Frohnhaus, im SKZ als neue Verwaltungsräte mitzuarbeiten, hat nicht nur mich persönlich sehr gefreut, sondern ist ein großer Gewinn für das SKZ. Wir sind stolz, diese beiden bedeutenden Persönlichkeiten aus der Kunststoffindustrie für unser wichtigstes Gremium gewinnen zu können!.“ Sowohl Frohnhaus als auch Reifenhäuser, der vor Kurzem in die Plastics Hall of Fame des US-amerikanischen Industrieverbands Plastics Industry Association aufgenommen wurde, stellten für den Verwaltungsrat insbesondere durch ihre fachliche Expertise und ihr ungemein breites Netzwerk eine große Bereicherung dar, so Bastian. Der Verwaltungsrat der Forschungseinrichtung, der strategische und operative Entscheidungen trifft, wird überwiegend aus Vertretern der kunststofferzeugenden und der kunststoffverarbeitenden Industrie, des Kunststoffmaschinenbaus sowie des Handwerks gebildet. Zu ihm gehören nun folgende Mitglieder: Prof. Dr. Julia Pauline Iden (Vorsitzende des Verwaltungsrats), Helmut Gries (stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrats), Guido Frohnhaus (Arburg), Sandra Füllsack (motan), Norbert Nobbe (Pöppelmann), Ulrich Reifenhäuser (Reifenhäuser), Dr.-Ing. Arno Rogalla (Rogalla Consulting), Dr.-Ing. Oliver Schnerr (Kistler Instrumente), Dr.-Ing. Johannes Weber (Hans Weber Maschinenfabrik) und Marcus Wirthwein (Wirthwein).
 
 

Quellen:

  • plastverarbeiter.de, kunststoff-magazin.de (17.9.2021)
  • Bild: © SKZ

Zurück