Schwarz-Tochter Prezero expandiert weiter

Schwarz-Tochter Prezero expandiert weiter

28.07.2021

Die Umweltsparte der Handelsgruppe soll nach Zukäufen von Ferrovial auch in Spanien und Portugal aktiv werden.

 

Auf die Übernahme der Umweltdienstleistungen in den beiden Ländern hat sich den Angaben zufolge Prezero (Neckarsulm) mit dem spanischen Baukonzern Ferrovial (Madrid) geeinigt. Wie die beiden Unternehmen mitteilten, umfasse die Transaktion die Bereiche Umweltservices, Abfallsammlung, Aufbereitung und Recycling. Wie Euwid berichtet, liegt der Kaufpreis nach Angaben von Ferrovial bei 1,133 Milliarden Euro. Durch die Übernahme, der die Kartellbehörden noch zustimmen müssen, würde sich der Jahresumsatz von Prezero auf etwa drei Milliarden Euro erhöhen, womit die Schwarz-Tochter künftig zu den zehn größten Entsorgungsunternehmen der Welt gehören könnte. Wie Thomas Kyriakis, Vorstandsvorsitzender von PreZero erklärt, sei die Übernahme „der nächste Schritt in der Expansion von Prezero, mit der wir unsere Aktivitäten in Südeuropa weiter ausbauen wollen.“ Ferrovial sei im Bereich Umweltmanagement hervorragend aufgestellt und ergänze das Portfolio von Prezero ideal. „Hiervon versprechen wir uns wertvolle Synergien für die Weiterentwicklung der Kreislaufwirtschaft in Europa“, so Kyriakis weiter. Ferrovial Environmental Services beschäftigt den Angaben nach in Spanien und Portugal rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 140 Standorten. Stimmen die Kartellbehörden dem Deal zu, soll der Erwerb bis Ende 2021 vollzogen werden. Prezero beschäftigt aktuell den Angaben zufolge rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 280 Standorten in Deutschland, Polen, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Schweden, Österreich, Italien und den USA. Abgesehen von Prezero sollen auch Remondis und der französische Entsorger Paprec an den Umwelt- und Entsorgungsaktivitäten von Ferrovial in Spanien und Portugal interessiert gewesen sein.

 

Quellen:

  • recyclingmagazin.de, euwid-recycling.de (27.7.2021)
  • Foto: © Prezero

Zurück