Kunststoff und Verpackung im Dialog

Kunststoff und Verpackung im Dialog

16.11.2022

Mara Hancker von der IK war zu Gast bei mehreren Podcast-Folgen rund um das Thema Kunststoff und Verpackungen.


Über Kunststoffverpackungen, deren Image und über Fragen von Fridays for Future sprach die Kommunikationschefin der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen, Mara Hancker, in dem Podcast „Kunststoff: Nachgefragt“ des SKZ Kunststoff-Zentrums mit dem Podcast-Team und Andreas Büttner, Gruppenleiter der Bildung im Bereich Materialien, Compoundieren und Extrudieren am SKZ. Ein Zweiteiler zur „Zukunft der Kunststoffverpackung“ im Podcast „Kunststoff DIALOG“ der Zeitschrift Kunststoffe und des SKZ beschäftigt sich im ersten Teil unter anderem mit Fragen wie, welche Zukunft Kunststoffe im Verpackungsbereich haben und wie diese aussehen kann. Auch, wie eine Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe gelingen kann, ist unter anderem Thema des ersten Teils. Antworten auf die Fragen von Susanne Schröder, Chefredakteurin von Kunststoffe, und Alexander Hefner, Mitarbeiter des SKZ, liefert auch hier Mara Hancker, diesmal zusammen mit dem Geschäftsführer des Maschinenherstellers Kiefel GmbH, Thomas Halletz. Im zweiten Teil der Podcast-Folge geht es um den Einsatz von Biopolymeren im Verpackungsbereich, die Hindernisse beim Einsatz von Rezyklat und die Gestaltung politischer Rahmenbedingungen.
 
Weitere Information: zu den Podcast-Folgen
 

Quellen:

  • newsroom.kunststoffverpackungen.de (16.11.2022)
  • Foto: © IK

Zurück