BKV: Matthias Stechhan ist neuer Beiratsvorsitzender

BKV: Matthias Stechhan ist neuer Beiratsvorsitzender

09.04.2015

BKV: Matthias Stechhan ist neuer Beiratsvorsitzender

Frankfurt am Main, 9. April 2015 – Der Beirat der BKV GmbH hat einen neuen Vorsitzenden gewählt: Matthias Stechhan (54), Vertriebsleiter Zentraleuropa für Polyolefine bei der LyondellBasell, ist seit dem 1. April 2015 im Amt.

Er folgt auf Rüdiger Klein, ebenfalls von LyondellBasell, der für das Unternehmen eine neue Aufgabe im Mittleren Osten übernommen hat. Der Beirat dankte Klein für dessen Engagement. In seine Amtszeit seit Februar 2012 fiel die inzwischen abgeschlossene Umstrukturierung der BKV GmbH zu einer Expertenplattform der Kunststoffindustrie.

Matthias Stechhan startete seine berufliche Laufbahn nach Abschluss seines Studiums des Wirtschaftsingenieurwesens mit der Fachrichtung Maschinenbau bei der BASF in Ludwigshafen. Dort war er als Marketing Manager mit globaler Verantwortung für die Anwendungsbereiche Spritzguss, Folie und Industrieverpackungen zuständig. Anschließend wechselte er zu Elenac und Basell, den Vorgänger-Gesellschaften von LyondellBasell, wo er leitende Funktionen im Vertrieb übernahm. Mit der Gründung der LyondellBasell übernahm er die globale Steuerung des Blasform-Geschäftes sowie später zusätzlich die strategische Ausrichtung von PE-HD-Produktionsanlagen. Seit 1. Januar 2015 ist er Vertriebsleiter Zentraleuropa für Polyolefine bei LyondellBasell.

RELATED FILES

150409_PM_BKV_Beiratsvorsitzender.pdf

Go back