Zum Inhalt springen
  • +49 (0) 69 2556 1921
  • info(at)bkv-gmbh.de

Verpackungs- und Kreislaufwirtschaft sorgen für Beschäftigung

Laut einer aktuellen Studie im Auftrag der AGVU bietet die Branche zusammen rund 337.000 Menschen Arbeit.

Die Verpackungs- und Kreislaufwirtschaftsindustrie bietet mit ungefähr 337.000 Mitarbeitern Arbeit für knapp 0,8 Prozent aller Erwerbstätigen in Deutschland. Ihr Umsatz betrage im Jahr etwa 78,5 Milliarden Euro, was  etwa 1,2 Prozent des insgesamt im deutschen verarbeitenden Gewerbe erzielten Umsatzes entspreche. Über ein Drittel des Umsatzes der Kreislaufwirtschafts- und Verpackungsindustrie werde durch den Außenhandel erzielt. 55,5 Milliarden Euro trügen die Verpackungshersteller zum Umsatz bei.

Dies sind die Hauptergebnisse der Studie „Verpackungen und Kreislaufwirtschaft - starke Säulen der Volkswirtschaft“, die wiederum Teil der Hauptstudie „Nutzen von Verpackungen“ ist, die im Auftrag der AGVU von der GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung und dem Institut denkstatt erarbeitet wurde. Insgesamt gibt sie einen umfassenden Überblick zu ökologischen und ökonomischen Aspekten der Verpackung.

Mehr Information: die Studie als Download

Quellen:

  • recyclingmagazin.de (18.12.2018)
  • Foto: © AGVU