Zum Inhalt springen
  • +49 (0) 69 2556 1921
  • info(at)bkv-gmbh.de

Trauer um Günter Schwank

Über dreizehn Jahre unterstützte Günter Schwank die BKV als Beiratsmitglied auf seine besondere Art.

Über das Ableben von Günter Schwank sind viele in der Branche sehr betrübt. Wer ihn erlebt hat, weiß von seiner inspirierenden und gleichzeitig ausgleichenden Art, die von einer tiefen Menschlichkeit geprägt war. Die bereits veröffentlichten Nachrufe legen davon Zeugnis ab. Auch die BKV hat ihm gerade zu Zeiten ihrer Umbruchphase einiges zu verdanken. Günter Schwank war vom 21.05.2003 bis 11.05.2016 als Vertreter des GKV im Beirat der BKV tätig.

Schwank arbeitete seit 1970 in der Kunststoff verarbeitenden Industrie, zuletzt über 29 Jahre als Geschäftsführender Gesellschafter der Georg Utz GmbH. Auch ehrenamtlich setzte er sich in zahlreichen Gremien für die Belange der Wirtschaft ein. Für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse sowie dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Günter Schwank verstarb am 14. August 2019 nach einem, wie er es selbst wohl so sah, erfüllten Leben im Alter von 88 Jahren.

Mehr Information: Einen sehr persönlichen Nachruf lesen Sie unter www.k-aktuell.de/blog

Quellen:

  • GKV (19.8.2019)
  • kunststoffe.de (16.8.2019)
  • Foto: © GKV e.V.