Zum Inhalt springen
  • +49 (0) 69 2556 1921
  • info(at)bkv-gmbh.de

Lohnende Kreisläufe

Thorsten Kühmann vom VDMA-Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen sieht in der Kreislaufwirtschaft große Chancen.

Auch wenn sich viele aus der Kunststoffindustrie noch dagegen sträubten und sich von vielen alten, lange Zeit erfolgreichen Denkmustern schwer lösen könnten: Wer künftig erfolgreich sein wolle, müsse umdenken und die Kreislaufwirtschaft als neue Herausforderung annehmen und als große Chance sehen, „mit neuen Wegen und neuem Denken frischen Wind in die eigene Innovationslandschaft zu pusten“, schreibt Thorsten Kühmann, Geschäftsführer des VDMA-Fachverbands Kunststoff- und Gummimaschinen in Plastverarbeiter. Er sehe in der Kreislaufwirtschaft ein großes Potenzial für den Maschinenbau. Grundvoraussetzung für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft sei die Vernetzung der Wertschöpfungskette für den erforderlichen Austausch und ein ganzheitliches Denken. Gemeinsames Ziel sei es, die Hürden abzubauen und immer mehr Kreisläufe zu schließen, die sich am Ende auch wirtschaftlich tragen.

Quellen:

  • Plastverarbeiter (11.10.2018)
  • Foto: VDMA / M.Hederer