Zum Inhalt springen
  • +49 (0) 69 2556 1921
  • info(at)bkv-gmbh.de

Kunststofferzeuger verlängern Sponsoring

Auch im Jahr 2021 setzen der Verband der Kunststofferzeuger und der Kanu-Verband ihre Kooperation fort.

In den aktuell schwierigen Zeiten haben sich PlasticsEurope Deutschland und der Deutsche Kanu-Verband (DKV) erneut auf eine Vertragsverlängerung verständigt. Ein gemeinsames Zusammentreffen sei zwar nicht möglich gewesen, ebenso war die führende internationale Wassersportmesse wegen der Pandemie ausgefallen. Dennoch freue man sich darüber, dass der gemeinsame Weg weitergehe, kommentiert Ingemar Bühler, Hauptgeschäftfsührer des Kunststofferzeugerverbands. Neben der Unterstützung der sympathischen und leistungsstarken Athletinnen und Athleten im Kanusport in Deutschland sei das Engagement beim Team Kunststoff für den Schutz der Umwelt und insbesondere der Gewässer für Kunststofferzeuger und Kanuten „schlichtweg ein gemeinsames natürliches Anliegen“, so Bühler weiter. Wie DKV-Präsident Thomas Konietzko betont, sei „besonders in der Pandemie die Verlässlichkeit unserer Partnerschaft von höchster Bedeutung“. Auch er hebt neben den hoffentlich zahlreichen sportlichen Erfolgen die gemeinsamen Projekte für den Gewässerschutz hervor. „Diese heterogenen gemeinsamen Ziele machen unsere erfolgreiche Partnerschaft letztlich aus“, so der DKV-Präsident.

Mehr Information: www.team-kunststoff.de, www.plasticseurope.org

Quelle:

  • PlasticsEurope Deutschland e.V. (4.2.2021)