Zum Inhalt springen
  • +49 (0) 69 2556 1921
  • info(at)bkv-gmbh.de

IFAT endgültig abgesagt

Die IFAT 2020 ist ebenfalls der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen, die nächste IFAT wird erst wieder im Jahr 2022 stattfinden.

Die zunächst von Mai auf September verschobene Messe wurde nun endgültig abgesagt. Eine sichere und erfolgreiche IFAT 2020 sei laut Stefan Rummel, Geschäftsführer der Messe München, aufgrund der weiterhin nicht vorhersehbaren Gegebenheiten nicht realisierbar. Die Entscheidung sei nach einem intensiven Austausch mit Industrieverbänden, Partnern und zahlreichen Ausstellern gefallen. Zusätzlich habe eine Umfrage in der Woche nach Ostern unter allen internationalen Ausstellern das Meinungsbild bestätigt. 64 Prozent der 1.933 Aussteller, die sich an der Umfrage beteiligten, hätten sich gegen eine Durchführung der Messe ausgesprochen – zum Teil wegen der Corona-Epidemie und zum Teil wegen  geringer Erwartungen an den Messeerfolg. 85 Prozent der Befragten erwarteten frühestens ab der ersten Jahreshälfte 2021 eine wirtschaftliche Erholung der Umwelttechnologiebranche.

Quellen:

  • recyclingmagazin.de, recyclingportal.eu (23.4.2020)
  • Foto: © Messe München