Zum Inhalt springen
  • +49 (0) 69 2556 1921
  • info(at)bkv-gmbh.de

"Der Abfall der Anderen"

Der Polyproblem-Report der Röchling-Stiftung nimmt Projekte zur Erfassung von Plastikmüll in Asien unter die Lupe.

Mehr als die Hälfte des in die Meere eingetragenen Plastikabfalls gelange aus fünf Ländern in die Gewässer: China, Indonesien, Thailand, Philippinen und Vietnam. Seit diese Befund eines US-Forschungsteams um Jenna Jambeck aus dem Jahr 2015 bemühen sich zahllose Projekte von NGO, Unternehmen und staatlichen Institutionen aus entwickelten Ländern um den Aufbau eines funktionierenden Abfallmanagements vor allem in Asien. Mit dem Polyproblem-Report "Der Abfall der Anderen" hat nun in Form eines Diskussionspapiers die Röchling-Stiftung einen Überblick über die unterschiedlichen Konzepte und wesentlichen Akteure vorgelegt. Das Papier nimmt aus Sicht von Experten und Protagonisten eine Einordnung der Chancen, Risiken und Verantwortlichkeiten vor.

"Unsere umfangreichen Recherchen und Analysen führten zu drei zentralen Ergebnissen", fassen laut Recyclingmagazin Michael Alberg-Seberich, Geschäftsführender Gesellschafter von Wider Sense, und Uwe Amrhein, Stiftungsmanager der Röchling-Stiftung zusammen:

Das unter anderem in Ländern der EU erfolgreiche Prinzip der Erweiterten Produzentenverantwortung sei in vielen Schwellen- und Entwicklungsländern nicht oder nur ansatzweise gesetzlich verankert. Hier bestehe dringender Handlungsbedarf. Zweitens lasse sich dieses Prinzip mit den zusammenhängenden Abfallwirtschaftssystemen nicht einfach aus den Industrieländern exportieren, sondern müsse etwa mit dem informellen Sektor vor Ort verbunden werden. Und drittens fänden globale Unterstützungsprogramme, Maßnahmen der internationalen Entwicklungspolitik, Unternehmensengagement und Projekte aus der Zivilgesellschaft selten zusammen. Es gebe keine große, multilaterale Offensive zur schnellen und systematischen Verbreitung guter Lösungen, kritisieren die Autoren.

Mehr Information: Polyproblem-Report

Quellen:

  • Polyproblem-Report "Der Abfall der Anderen" (Mai 2020)
  • recyclingmagazin.de (27.4.2020)
  • Foto: @ Polyproblem