Zum Inhalt springen
  • +49 (0) 69 2556 1921
  • info(at)bkv-gmbh.de

bvse lädt zum internationalen Altkunststofftag ein

In Bad Neuenahr findet am 4. und 5. Juni wieder das zentrale Treffen der internationalen Kunststoffrecyclingbranche statt. In der Diskussion auf dem Podium: „Kunststoffrecycling kontrovers“.

Es dürfte auch in diesem Jahr wieder sehr spannend werden für die Besucher des internationalen Branchenhighlights, auf dem die aktuellen Themen des Kunststoffrecyclings diskutiert werden. Dazu lädt der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. – mit seinem Fachverband Kunststoffrecycling – ein. Nie zuvor waren laut Veranstalter Kunststoffe und damit auch die Kunststoffverwertung so im Zentrum der Aufmerksamkeit wie heute. Das Kunststoffrecycling in Deutschland boome, und angesichts von Aufkäufen, Übernahmen und Umstrukturierungen sei viel in Bewegung. Die Tagung beginnt am Dienstag, 4. Juni 2019, um 13:30 Uhr mit der Podiumsdiskussion „Kunststoffrecycling kontrovers“. In Paarungen werden hier die Themen „Image Kunststoffe“, „Design for Recycling“ und „Kunststoffrecycling“ kontrovers diskutiert. Es folgen parallel zwei Workshops: Im Workshop A, unter der Leitung von Dr. Thomas Probst, steht „Wissenschaft und Kunststoffrecycling: Die Zukunft des Kunststoffrecyclings“ auf dem Programm. Der von der BKV GmbH ausgerichtete Workshop B wird geleitet von BKV-Geschäftsführer Rainer Mantel und widmet sich der Frage „100 Prozent Recycling für Kunststoffabfälle?“. Im Anschluss an die Workshops gibt es beim traditionellen Grillabend um 19:00 Uhr auf der Terrasse des Kurhausgartens wieder Gelegenheit zum Networking in angenehmer Umgebung.

Am Mittwoch, 5. Juni 2019, 10:00 Uhr, finden ein Workshop zur Verpackungsgestaltung unter Leitung von Dr. Bosewitz und parallel hierzu das öffentliche Treffen der AG Internationale Kunststoffmärke statt. Dort wird die aktuelle Situation zum Export von Kunststoffen nach Fernost thematisiert. Der Internationale Altkunststofftag wird durch ein Ausstellerforum und eine Produktausstellung ergänzt. Die Tagung ist die größte Veranstaltung zum Kunststoffrecycling in Europa und wird im Schnitt von 450 Teilnehmern besucht.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.bvse.de

Mehr Information zum BKV-Workshop: „100 Prozent Recycling für Kunststoffabfälle?“

Quellen:

  • bvse (15.5.2019)
  • Bild: BKV