Zum Inhalt springen
  • +49 (0) 69 2556 1921
  • info(at)bkv-gmbh.de

100 Prozent Recycling für Kunststoffabfälle?

Im BKV-Workshop beim 22. bvse Altkunststofftag diskutieren Experten Aspekte der Circular Economy.

Der 22. Internationale bvse Altkunststofftag startet am 4. Juni in Bad Neuenahr mit kontroversen Diskussionen rund um das Thema „Recyclate für die Kreislaufwirtschaft“. Im sich anschließenden BKV-Workshop geht es genauso lebendig weiter. Nach kurzen Impulsvorträgen diskutieren Fachleute im ersten Teil unter der Leitung von Dr. Isabell Schmidt, Geschäftsführerin bei der Industrievereinigung Kunststoffverpackungen, die Marktbedingungen für Rezyklate. Im zweiten Abschnitt erörtern Experten unter der Leitung von BKV Projektleiter Ulrich Schlotter Stand und Perspektiven des chemischen Recyclings.

Im parallel stattfindenden Workshop A geht es um die Zukunft des Kunststoffrecyclings aus Sicht der Wissenschaft.

Komplettes Programm und Anmeldung: www.bvse.de