Zum Inhalt springen
  • +49 (0) 69 2556 1921
  • info(at)bkv-gmbh.de

Noch schnell anmelden zum 20. Altkunststofftag!

Es ist nicht mehr lang bis zum Branchentreffen beim internationalen bvse-Altkunststofftag am 30./31. Mai mit BKV-Workshop zum Verpackungsgesetz.

Die zweitägige Branchenkonferenz beginnt am Dienstag, den 30. Mai mit der zentralen Veranstaltung zum Thema „Road Map Kunststoffrecycling“ und deren nationale Umsetzung. Am Nachmittag starten die bewährten Workshops. In dem von Dr. Gottfried Jung geleiteten Workshop B, den die BKV anbietet, geht es um die Frage, ob das Verpackungsgesetz ein Wegbereiter für die Kreislaufwirtschaft sein kann. Als Referenten sind eingeladen Dr. Thomas Rummler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Stefan Dierks von der Tchibo GmbH, Dr. Siegfried Kreibe vom bifa und Dr. Michael Heyde von der DSD GmbH Köln. Workshop A, begleitet von Dr. Stefan Bosewitz, beschäftigt sich mit der Zuständigkeit für die Produktverantwortung bei Verpackungen. Gelegenheit zum fachlichen Austausch bietet am Abend das Get Together zum traditionellen BBQ auf der Terrasse des Kurhausgartens. Am Morgen des 31. Mai finden ab 9:30 Uhr die Arbeitsgemeinschaften „Technische Kunststoffe“ mit dem Themenschwerpunkt „Zertifizierung der Wertschöpfungskette Kunststoffrecycling“ und die AG „Internationale Kunststoffmärkte“ statt, in der aktuelle Informationen zur chinesischen Zollkampagne und ein Überblick zu Frachtdaten und Ausweichmärkten angeboten werden.

Programm und Anmeldung: Tagungsseiten des bvse

Quelle:

  • bvse
  • Bild: bvse